Praktisch zum Abschluss unserer NMS-Zeit durften wir die Großstadt Wien heuer im Juni erleben. Neben den klassischen Programmpunkten (Karlskirche, Stephansdom, Schönbrunn, Parlament, Naturhistorisches und Kunsthistorisches Museum,….) gab es heuer ganz neue Angebote:

„Time-travel“ (ein virtueller Spaziergang in die Vergangenheit Wiens) und  „Financial Life“ (Vermittlungsort der Bankenvereinigung – Umgang mit Geld).

Unangefochtener Höhepunkt blieb aber auch diesmal wieder das Musical, heuer  der „Tanz der Vampire“.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

2 + sechs =